· 

Samahan Tee Stories 2 - Heidi, 42, Extremsportlerin

link samahan tee durch eine freundin erhalten?

Liebe Leser und Leserinnen,

Meine Geschichte über den Samahan Tee ist weitaus simpler und nicht wirklich spannend. Dennoch hatte ich das Bedürfnis diese Geschichte an das Team von Samahan Shop zu senden. An diesem Punkt möchte ich mich nochmals herzlich an das Team bedanken. Tolle Zuverlässigkeit und bei Fragen wurde ich nicht alleine gelassen. Ganz im Gegenteil wurde mir weit mehr als nur geholfen. Vielen Dank.
Vielleicht bin ich mal unten bei euch im sonnigen Freiburg und besuche euch mal.

Der Tee

Zurück zur eigentlichen Geschichte.
Da ich sehr anfällig für Temperaturschwankungen bin, hat es mich im März schnell erwischt, als es mal für einige Tage etwas sonniger wurde und ich ziemlich übermutig gleich mit etwas leichteren Klamotten den Alltag startete.

 

Am nächsten Tag durfte ich die Konsequenzen ganz deutlich spüren. Die üblichen Probleme eben. Mir ging es dementsprechend nicht so gut und ich sagte meine Verabredung mit meiner besten Freundin 2 Tage im Voraus ab weil ich so gut wie immer mindestens mit 5 Tagen Erholung rechnen muss. Meine Freundin, eine dickköpfige, klasse, charmante Frau, sah das selbstverständlich nicht ein und besuchte mich und brachte mir einen Tee mit auf dem Link Samahan stand. Sie erzählte mir das übliche, dass der Tee ihr doch immer hilft und ich es einfach probieren soll. Sie warnte mich vor der für mich leicht angenehmen Schärfe vor und schlug mir vor den Tee mit etwas Mlilch oder Honig anzupassen. Ich entschloss mich, den Tee direkt ohne Umwege mit heißem Wasser zu trinken. Erst kam mir der Geschmack sehr fremd vor aber dennoch sehr interessant. Letztendlich trinke ich den Tee regelmäßig beziehungsweise fast schon täglich.

Das Thema "kaufen"

Das Ende meiner Geschichte endet damit, dass ich einfach durch die Dickköpfigkeit meiner Freundin, die mir den Samahan Tee gegeben hat, 2 Tage später doch etwas mit ihr unternehmen konnte. Das große Problem kam erst dann, als ich anfing, im Netz nach einem passenden Händler für Samahan zu suchen, damit ich mir selbst einen kleinen Vorrat kaufen kann. Im Netz las ich immer wieder von Zollschwierigkeiten und anderen Dingen. Letztendlich bin ich auf Samahan.Shop gestoßen und kaufe meinen Tee hier und ich bin sehr zufrieden. 

Kommentare: 2
  • #2

    Julius (Mittwoch, 05 September 2018 17:59)

    Die Geschichte wiederholt sich ca. bei fast allen meinen Freunden bei uns im Umkreis. Woher hatte denn deine Freundin den Samahan Tee her? War sie auch auf Sri Lanka unterwegs und hat ihn dort zum ersten mal genoßen ? Oder ist ihr das selbe passiert wie dir? Liebe Grüße :)

  • #1

    Petra (Dienstag, 04 September 2018 09:34)

    Hallo Heidi,

    bei mir war das ganz ähnlich. Freunde von mir haben diesen Tee im Urlaub endeckt und mir empfohlen, als "Allzweckwaffe" gegen Erkältungen. Immer wenn ich merke, dass die ersten Anzeichen kommen trinke ich direkt ein paar Tassen Samahan und ersticke die Erkältung im Keim., Am nächsten Tag bin ich meistens wieder fit.
    Ich finde das total klasse, da ich kein Fan von herkömmlicher Medizin bin (Tabletten usw)
    Daher bin ich meinen Freunden sehr dankbar und empfehle Samahan meine Bekannten gerne weiter.

    Schönen Tag und Gruß an das Team von samahan.shop

    LG Petra

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Shopbewertung - samahan.shop
Shopbewertung - samahan.shop
SamahanShop Logo klein